„Heilen ist erkennen, wo Liebe fehlt“

Schmerztherapie & Physiokey

Die Einschränkung des Lebens durch körperliche Schmerzen kann immens sein. Zudem ist es oftmals nicht so leicht, die Ursache der Beschwerden zu ergründen. Über den kinesiologischen Muskeltest ist es mir möglich hier Antworten zu erzielen. Liegt die Ursache der Schmerzen auf der körperlichen Ebene, wie z. B. in Verklebungen auf der faszialen, sprich auf der Bindegewebsebene, so arbeite ich in meiner Praxis mit gezielten Entspannungs-, Triggerpunkt- und/oder Fußreflexzonenmassagen. Oftmals können aber auch individuelle Ernährungsfehler, seelische Themen oder auch Narben Verursacher von Schmerzen sein. Auch für diese Fälle stehen mir verschiedene Behandlungsmethoden zur Verfügung, wie die Ernährungsberatung, die Psychokinesiologie, die systemische Aufstellungsarbeit und der „Physiokey“. Der Physiokey ist ein biofeedbackgesteuertes Impuls-Gerät, das sich wunderbar für den Einsatz bei verschiedensten körperlichen Beschwerden eignet wie z.B. bei:

  • Muskelverspannungen und -entzündungen
  • Gelenk-, Bänder-, Muskel- und Wirbelsäulenschmerzen
  • Weichteilschwellungen und -verletzungen
  • Neuralgien und Phantomschmerzen
  • funktionelle Störungen des Verdauungstraktes
  • Störungen des Urogenitaltraktes wie Reizblase etc.
  • Beschwerden durch innere und äußere Narben

Das Gerät misst fortwährend den Haut- und Gewebewiderstand und passt sich dementsprechend ununterbrochen der jeweiligen individuellen körperlichen Situation des Patienten an. Durch den direkten Einfluss auf das vegetative Nervensystem werden die Selbstheilungskräfte angeregt und die Abwehrkräfte gestärkt.
Die schmerzlindernde und abschwellende Wirkung der Behandlung mit dem Physiokey
kann ich aus meiner Praxiserfahrung der letzten zwei Jahre bestätigen.
Auch beeindruckt mich immer wieder die wunderbare Wirksamkeit bei der Entstörung von
zum Teil Jahrzehnte alten Narben. Bewegungseinschränkungen durch Narbenbildungen
sowie Wetterfühligkeit und Berührungssensibilität von Narben wurden zum Teil massiv verändert.

Für weitere Informationen zum Physiokey siehe auch: www.keyserie.com.