"Die verstehen sehr wenig, die nur verstehen,
was sich erklären lässt."
(Marie von Ebner-Eschenbach)

Feedback

Hier habt Ihr die Möglichkeit mir ein Feedback zu geben.

Danke Ines

Olaf F.     (30.05.2019)

Schilddrüse de Quervain
Ich bin an einer sehr seltenen Schilddrüsen Erkrankung erkrankt. de Quervain Frau Schönbohm, ich möchte mich in hohem Maße bedanken! Mein anfänglich Skepsis ist schnell verschwunden. Bei Ihnen geht es nicht primär ums Geld verdien ( gehört natürlich im moderaten Rahmen dazu ) sondern sie wollen ihren Patienten helfen . Ganz besonderes gefällt mir das Sie akribisch dran bleiben Und sich auch noch bei dritten nach informieren , was be dieser Krankheit wichtig ist , da Sie noch nicht richtig erforscht ist. Sukzessive wird in Schritten mein Körper wieder aufgebaut nach den schweren Medikation der Schulmedizin die zwingend nötig waren. Angefangen mit einer voll umfänglichen Darmsanierung und die Unterstützung der hormonprodukzierenden Drüsen. Gut gefällt mir auch das alle Ihre Schritte genauestens erklären und auch die permanente Nachsorge sehr ernst nehmen. Mir geht es immer besser mit Ihrer Unterstützung und ihren Tipps fürs tägliche Leben. Frau Schönbohm ist ein Mensch der sich kümmert ! Danke Frau Schönbohm
Friederike .     (06.05.2019)


Liebe Frau Schönbohm, ich bin sehr froh und dankbar, dass ich Sie gefunden habe! Bei Ihnen hat man wirklich das Gefühl, in "guten Händen" zu sein. Herzlichst Friederike
Verena R.     (03.04.2019)

Verdauungsprobleme/ Blähungen bei Säuglingen
Leider musste ich meinen Sohn per Kaiserschnitt zu Welt bringen. Mein Sohn hatte schnell nach der Geburt Probleme mit der Verdauung inklusive starker Blähungen, die Ihn sehr stark belasteten. Ines hat mir den Vorschlag gemacht eine Stuhlgang- Untersuchung meines Sohnes durchführen zu lassen. Der Antibiotika-Einsatz nach dem Kaiserschnitt hat anscheinend die Darmflora durcheinander gebracht. Bei der Analyse der Stuhlprobe kam heraus , dass bestimmte Darmbakterien nicht im optimalen Verhältnis vorhanden sind. Daraufhin bekam mein Sohn bestimmte Darmbakterien verordnet, die ich Ihm über mehrere Wochen geben musste. Nach den ersten Einnahmen stellte sich eine deutliche Verbesserung ein, die sich im Zeitverlauf immer weiter steigerte. Jetzt ist er symptomfrei und hat keine Probleme mehr mit der Verdauung. Zu Beginn der Behandlung war ich sehr skeptisch und hatte Bedenken, dass die Beschwerden noch stärker werden oder dass die Darmflora komplett durcheinander gerät. Als Mutter macht man sich immer viele Gedanken :). Ines hat uns in der Zeit sehr gut begleitet und stand uns jederzeit für Fragen und Anliegen zur Verfügung. Wir haben uns bei Ihr sehr gut aufgehoben gefühlt! Ich würde es jederzeit wieder machen!
Ruth I.     (19.07.2018)

Schwermetallausleitung, Darmsanierung, Hilfe auf vielen Ebenen
Liebe Ines, als ich Deine Internetseite zum ersten Mal entdeckt habe, hatte ich direkt das Gefühl, dass ich hier richtig bin. Dieses Gefühl hat sich bei unserem Termin sofort bestätigt! Durch Deine offene und einfühlsame Art waren wir direkt auf einer Ebene, auf der ein vertrauensvolles und fast schon vertrautes Miteinander möglich war. Auch meine Kinder (3 und 5 Jahre) haben sich nicht unwohl gefühlt, sondern konnten schnell Vertrauen in Dich fassen. Obwohl uns einige hundert Kilometer trennen, kann ich mich bei Dir melden und fühle mich nach einer "Diagnose" und einem "Therapieverschlag" nicht damit allein gelassen. Ich war schon bei einigen Heilpraktikern, aber deine Bemühung und Art deinen Beruf zu leben, findet man nicht oft! Nach vielen Jahren der Krankheit und vielen Aufs und Abs habe ich das Gefühl, endlich den richtigen Weg eingeschlagen zu haben. Ich stehe erst am Anfang meines "Gesundwerdens", bin aber zuversichtlich und freue mich darauf, ihn mit Deiner Unterstützung zu gehen. Herzlich Grüße Ruth
Marc Schönbohm     (10.03.2018)

Physiokey
Meine Schwester hat meine Hände, die mir Nachts immer eingeschlafen sind, mit dem Physiokey behandelt. Schon nach einer Behandlung habe ich eine deutliche Besserung bemerkt, so dass ich Nachts nicht mehr von den tauben Händen wach geworden bin. Jetzt nach der dritten Behandlung sind beide Hände so gut wie schmerzfrei, was mein persönliches Wohlbefinden unwahrscheinlich verbessert hat. Ich hätte nicht gedacht, dass man einen solchen Behandlungserfolg mit einem solchen Gerät erreichen kann. Ich bin sehr, sehr zufrieden... danke Schwesterherz.
Christina F.     (20.02.2018)


Vor genau einem Jahr kam ich ähnlich wie Anne (Feedbeek) hilfesuchend und völlig erschöpft u kraftlos, durch eine Freundin empfohlen, zu Ines. Kranke Haut, ständig fettige dünne Haare, brüchige Fingernägel und mit der Psyche am Boden, erzählte ich ihr von meinem Leiden. Ich musste erst so völlig am Boden sein, um Hilfe anzunehmen...und bei Ines war ich für diesen Moment an der richtigen Stelle. Auch bei mir erfolgten kinesiologische Tests,sowie Stuhl-u. Hormonanalysen. Auch meine Werte waren erschreckend. Ich stellte ebenfalls meine Ernährung um, verzichtete sofort auf Zucker, Kuhmilch und Weizenprodukte. Zusätzlich erfolge eine Darmsanierung u binnen kurzer Zeit erzielte ich schrittweise Erfolge. Homöopathische Mittel halfen mir. Besonders erfreulich war,durch diese Therapie und die Ernährungsumstellung verlor ich als Nebeneffekt zusätzlich noch ein paar Kilos und meine Figur schenkte mir zusätzlich mein Selbstbewusstsein zurück. In den nächsten Monaten verbesserte sich mein Hautbild u auch meine Haare wurden wieder sehenswert. Heute sind sie griffiger und fetten nicht mehr so schnell. Mein Allgemeinzustand ist wieder positiv und noch heute achte ich bewusst auf eine gesunde vitaminreiche Ernährung und gönne mir trotzdem auch hin und wieder Süßigkeiten oder mal Fastfood. Ich bin froh, diesen Schritt gegangen zu sein u sage mir auch immer wieder, ich hätte auch eher diesen Weg gehen können.....
Anne N.     (20.02.2018)

Hilfe auf ganzer Linie
Vor zwei Jahren kam ich müde, kraftlos mit Stimmungsschwankungen und schlechter Haut hilfesuchend zu Ines. Nach Kinesiologischen Tests, konnte sie mir deutlich sagen was mein Körper verträgt und was er braucht. Daraufhin stellte ich meine Ernährung deutlich um und machte eine Stuhl- und Hormonanlyse. Ich war geschockt was diese Analysen ergaben. Zum Glück hat sich mit Hilfe homöopathischer Medikamente nach einigen Wochen Vieles verändert. Ich konnte durchschlafen, war wieder kraftvoller und mein Tatendrang wuchs. Nach einer Kontrolluntersuchung des Stuhls ergab sich sogar, dass alles super ausgeglichen und gesund bei mir ist! *Freu* Nach einer weiteren Hormonanalyse letzten September mit anschließender Behandlung ging auch endlich meine unreine Haut weg. Im Allgemeinen fühle ich mich sehr ausgeglichen, bin in mir ruhend und sehr glücklich und zufrieden. Ines war und ist sehr kompetent, blickt in alle Richtungen. Es ist immer wieder toll zu erfahren was die Alternativmedizin doch alles hinbekommt. Danke dir Ines!!
Katja S.     (19.02.2018)

Sichere Diagnose und Handlungsanweisung
Erschöpft, etwas depressiv und verstört durch die Beziehung zu meiner Schwester nach dem Tod meines Vaters. Wechseljahre voll dabei. So kam ich zu Ines. Erste Sitzung Gespräch und Klärung meiner Lage. Zweite Sitzung, Diagnose meiner körperlichen Befunde und Hinweise zur Laboruntersuchung. Das Ergebnis waren sehr schlechte Nebennierenwerte. Dritte Sitzung Medikamentenklärung. Danach 2 Monate Aufbau mit den Medikamenten und mir geht es viel besser, Körper und Seele sind wieder belastbar. Bei der vierten Sitzung Stabilisierungshinweise. Ich bin Ines ganz dankbar, wie zielsicher sie die Diagnose stellt und wie nachhaltig und unterstützend sie arbeitet.
Andrea R.     (22.06.2017)

Tolle Unterstützung
Erschöpfung, Schlafstörungen, Muskel- und Gelenkschmerzen- für mich kein Thema mehr. Ich wurde in der Praxis von Ines Schönbohm super beraten und nach umfangreichen Gesprächen und einem Speichseltest im Labor nach natürlichen Alternativen für mich gesucht. Diesen Rat habe ich befolgt und es tut mir einfach gut. Ich kann diese Praxis nur empfehlen, es wird auf den gesamten Menschen eingegangen und auch nicht auf die Uhr gesehen.
Heike O.     (17.06.2017)

Frauengruppe
Liebe Ines, vielen Dank für das tolle und intensive Halbjahr in der Frauengruppe! Ich freue mich, dass dieser geschützte Rahmen von dir weiter geführt wird! Ich finde die Gruppe sehr inspirierend und ich befasse mich sowohl mit neuen Themen als auch mit meiner persönlichen Lebenssituation. Der Austausch tut mir sehr gut und ich habe mich immer sehr wohl gefühlt, was auch an deiner professionellen und authentischen Art liegt! Die Öffnung der Gruppe für andere Frauen finde ich begrüßenswert! Ich freue mich auf das zweite Halbjahr!
Wolfgang H.     (12.06.2017)

Physiokey
Liebe Ines, meine Schmerzen im rechten Handballen des Zeigefingers, verursacht durch langes Arbeiten am PC und der falschen Maus (jetzt habe ich eine vertikale) haben sich durch die 5 Behandlungen nachhaltig verringert. Gleichzeitig hast Du mit dem Physiokey meine 46 Jahre alte, etwas wulstige Narbe am Handrücken behandelt. Der Wulst war sofort nach der Erstbehandlung weg, die Narbe ist kaum noch sichtbar. Auch die Narbenbehandlung am Sprunggelenk war sehr erfolgreich. Kann ich nur empfehlen.
Birgit J.     (07.10.2016)

Der zauberhafte Physio-Key
Du und dein toller Physiokey.... DER kann zaubern, frag nicht wie Konnte ich gestern mittags meinen Arm nicht bewegen, konnt ich abends schon wieder Wäsche hoch oben in den Schrank rein legen. Zwar zieht er noch, der leichte Schmerz,. Doch geht es wieder - Dafür dank ich dir, du liebes Herz DANKE liebe Ines, für deine Hilfe.
Jenni B.     (28.09.2016)

Physiokey + Fußreflexzonenmassage
Ich hatte starke Rückenschmerzen, konnte kaum gehen. Nachdem ich bei Ines die Fußreflexzonenmassae bekam und danach noch eine Behandlung mit dem Physiokey, geht es mir so gut, dass ich am nächsten Tag schon wieder normal gehen kann. Ich war am Anfang skeptisch, ob der Physiokey halten kann was er verspricht. Aber ich bin ehrlich begeistert was nach einer(!) Behandlung schon möglich ist. Ich kann die Behandlung – und natürlich Ines – nur wärmstens weiter empfehlen! :)
Birgit J.     (11.08.2016)

Physiokey
Liebe Ines, als du von diesem Gerät berichtet hast, war bei mir ein "bringt mir wahrscheinlich eh nichts". Dennoch haben wir beide den Versuch gestartet.... Seit 20 Jahren habe ich immer stärker werdende chronische Schmerzen - ein Gleitwirbel, der mich sehr außer Gefecht setzt. Seit 10 Jahren sogar in Erwerbsunfähigkeitsrente, hohe Dosen von Opiaten. Mit welchem ERgebnis? Alles lindert nur und die ohnehin vorhanden Schmerzen werden immer mehr. Nach nur 2 (in Wochten ZWEI !!!) BEhandlungen trat eine Linderungen ein DAs ist weit mehr, als ich in über 10 Jahren erfahren haben. Ebenso hatte ich 4 Wochen lang täglich morgens beim Aufstehen starke Kopfschmerzen Diese waren nach nur einer Behandlung weg und sind toitoitoi . auch noch nicht wiedergekommen DANKE liebe Ines, daß es DICH und deine Offenheit für Neues gibt. Wir machen weiter. Mal sehen, wieweit wir die Schmerzen drosseln können.
Regina E.     (11.07.2016)

Quantum flow
Statt einer Radtour wurde es ein Kurzurlaub in Wilhelmshaven und ein erstes Kennenlernen von Quantum flow durch Ines. DANKE. Es gibt keine Zufälle im Leben. Dies bestätigt sich mir immer wieder. Rasch spürte ich, dass Energien zwischen uns flogen. Wie spielende Schmetterlingen gleich ließen wir sie fließen und schauten, wohin dies führte. In die Familienstruktur. Vieles hatte ich aus der Vergangenheit bereits lösen dürfen-können-müssen. Um so erstaunter war ich, dass sich dieses Thema nochmal zeigte. Durch die großartige energetisch-mentale Unterstützung, Vertrauen, Herz, half Ines mir, die Loslösung in den energetischen Tiefen zu begehen. Wie erleichternd, eine solch tolle Begleiterin für diese Arbeit gefunden zu haben. Es reist sich wirklich besser mit wenig Gepäck. Und siehe da, im praktischen Leben zeigte es sofortige Wirkung, auch im familiären Umfeld. Lieben Dank nochmal, immer wieder! Regina
Felix K.     (22.06.2016)

physiokey Behandlung am Handgelenk
Ich habe Ines von meinen starken Schmerzen im Handgelenk berichtet, worauf sie meine ganze Hand mit dem Physiokey behandelte. Die Behandlung an sich war angenehm und die Schmerzen wurden schnell viel besser. Jetzt nach knapp einer Woche und zwei Behandlungen habe ich dort fast keine Schmerzen mehr. Vielen Dank Ines :)
Katja R.     (15.06.2016)

Physiokey
Ich bin 20 Jahre alt und hatte vor einem Jahr einen schweren Unfall, bei dem ich mir u.a. einen zweifachen Wirbelsäulenbruch zuzog. Nachdem ich im März eine OP zur Metallentfernung hatte, begann Ines vor etwa drei Wochen mit der Behandlung durch den Physiokey. Da meine Schmerzen hauptsächlich unter Belastung auftreten, viel es mir zunächst etwas schwer die langfristige Wirkung einzuschätzen, jedoch bemerkte ich unmittelbar nach den Behandlungen ein "erleichtertes" Gefühl im Rücken, welches sich auch auf meine Atmung auswirkte. Außerdem bemerkte ich, dass meine zuvor oft auftretenden Bauchschmerzen nachließen. Neben den Schmerzen widmete sich Ines auch meinen beiden langen Narben am Rücken, so wie der am Arm. Alle drei sind durch die Behandlungen unauffälliger geworden, die Rötungen haben in eine natürlich blasse Farbe gewechselt und allgemein sind sie glatter und weicher geworden, was sich besonders im Rückenbereich angenehm auswirkt. Nach vielen schmerzhaften Massagen eine angenehme und effektive Behandlungsmethode, die ich gerne weiterempfehle! Neben diesen gesundheitlichen Aspekten kann ich Ines einfühlsame und liebevolle Art nicht unerwähnt lassen, mit der sie mich bereits vor etwa zwei Jahren bei einem therapeutischen Gespräch überzeugte. Danke dafür, liebe Ines!! Alles Liebe, Katja
Garrelt Schönbohm     (13.06.2016)

Physiokey
Ich bin der Vater von Ines und gehöre eigentlich zu den großen Skeptikern in Sachen Naturheilkunde. Ich lerne allerdings mehr und mehr die alternativen Möglichkeiten meiner Tochter zu schätzen. Auch dem Physiokey gegenüber war ich sehr skeptisch. Mittlerweile habe ich schon einige Behandlungen hinter mir. Rücken-, Hals- und Nackenschmerzen, ausstrahlende Ischiasbeschwerden und Schmerzen in den Händen gehören für mich schon seit Jahrzehnten zu meinem Alltag. Arthrose- und Gichtschmerz sind mir wohlbekannt und Linderung gab es bisher nur über Spritzen und Schmerzmittel. Es ist sehr erstaunlich für mich, dass dieses kleine Gerät tatsächlich auch bei meinen starken, chronischen Schmerzen Linderung bringt. Ich bleibe dran.....
Torsten Klug     (10.06.2016)

Danke für Deine wundervolle Begleitung
Liebe Ines ich danke dir von Herzen für die wundervollen Familienaufstellungen mit eigenen Anliegen und die kraftvolle Energiebalance, die meine Männliche und meine Weibliche Seite ins Gleichgewicht gebracht hat. Es ist sehr schön, bei den Familienaufstellungen als Repräsentant dabei zu sein und Dich dabei zu sehen, mit wieviel großer Freude und Intuition Du diese Familienaufstellungen führst und begleitest. Ich fühle mich sicher und gut aufgehoben bei Dir. Du legst viel Wert auf Achtsamkeit und Respekt. Das gefällt mir sehr gut. Danke für die herrlichen Gefühle und Anteile, die ich von diesen Familienaufstellungen mitgenommen habe. Danke auch dafür, dass Du soviel zu meinem neuen Leben in die Gesundheit gelenkt hast. Alles Liebe Torsten
Britta E.     (10.06.2016)

Physiokey und mehr
Vor zwei Tagen hat Ines den Physiokey bei mir angewendet. Schulter, Nacken usw. sind seither deutlich entspannter und schmerzfrei. Sie hat auch meine Beine, die oft sehr schwer sind und schmerzen, behandelt. Auch wenn da vielleicht noch ein paar Behandlungen nötig sind, spüre ich schon nach dem ersten mal eine deutliche Verbesserung...mehr Leichtigkeit und weniger Schmerz. Dieses technische Wunderwerk ist ein zusätzliches Plus zu der Gesamtkompetenz von Ines.
PETRA STACHOWSKI     (08.06.2016)

Physiokey
Liebe Ines, nach nur einer Behandlung meiner 21 Jahre alten Bauchnarbe,ist das Ergebnis einfach großartig, kein Schmerz, kein Druck, kein Thema mehr. LG Petra
Beate B.     (22.04.2016)

Familienstellen im Fehntjer Seminarhaus
Liebe Ines, es war eine große Freude und eine Dankbarkeit in mir für deine gute Arbeit im Seminarhaus. Dein Einfühlungsvermögen, deine Intuition und achtsame, liebevolle Leitung als Aufstellerin hat mich sehr berührt. Mit viel Herzenswärme, Verbundenheit & Kompetenz gibst du die heilsamen Impulse weiter. Ich werde deine Arbeit weiterempfehlen und freue mich auf weitere heilsame, besondere Aufstellungen im Fehntjer Seminarhaus!
Barbara G.     (20.04.2016)

Familienstellen im Fehntjer Seminarhaus
Hallo Ines, vor drei Tagen durfte ich dich und deine Arbeit kennen lernen. Ein wunderbarer Tag im Fehntjer Seminarhaus an dem 20 Völlig verschiedene Menschen teilnahmen alle diese Menschen waren so offen und so herzlich man fühlte sich sehr verbunden und sehr nah! Der Beginn der Aufstellung mit einer geneisamen Meditation ging unter die Haut und es fühlte sich alles so Richtig an wie ein ankommen ! Du hast alle sicher mit viel Gefühl Wahrnehmung aber auch Realitätssinn durch die einezelnen Aufstellungen geführt. Vielen Dank Ines für diesen b esonderen Tag und ich finde es wunderbar das dein Weg dich zu Beate und in das Seminarhaus geführt hat ! Passt und sollte bestimmmt so sein ! Ich freue mich schon aufs nächste Mal ! Munter bleiben liebe Grüße Barbara
Birgit S.     (17.04.2016)

Tiefe Herzverbindung
LIEBE INES, du bist Eine von Wenigen, die die Begabung hat, die Zusammenhänge sehr schnell zu erkennen. Mit deiner Professionalität und Herzverbindung und die Liebe zu den Menschen bringst du es in kürzester Zeit auf den Punkt und hast immer den richtigen Satz oder die Seelenbewegung, damit Heilung und Ordnung entstehen darf. Für mich ist auch spürbar, dass du dich immer mit dem Grossen Ganzen verbindest. HERZLICHT BIRGIT
Birgit J.     (17.03.2016)

Familenstellen - herzlich und verantwortungsvoll begleitet
Vor Jahren hörte ich mal hier und da „was“ vom Familienstellen. Und irgendwie machte mich das „Was“ neugierig. Es gibt immer mal wieder Neues gibt, das total „in“ ist. Leider auch immer Menschen, die sich als Fachkundig bezeichnen, es aber nicht sind und so bin ich bei diesen Dingen immer vorsichtig, sogar misstrauisch (und beließ es beim davon Hören“). Jahre vergingen, die Neugier blieb… - und wurde größer. Bei einem Gespräch mit einer Freundin kam dann die Frage auf, ob sie nicht einen vertrauensvollen Menschen kennt, die/der Familienstellen anbietet. Sie wusste und kannte… - so lernte ich Ines kennen. (Danke, liebe Eva!) Das ist nun auch schon ca. 7 Jahre her. Ich erinnere mich noch an die Fahrt zu meinem ersten Stellen, damals im Wangerland: Ich war total aufgeregt und fragte meine Freundin, was mich dort erwarten würde und was ich denn tun müsse. Ihre Antwort? „Sei einfach offen für das, was kommt.“ Dieser Satz, begleitet das Familienstellen bei und mit Ines bis heute. Kaum da, fühlte ich mich willkommen und angenommen. Und auch das ist bis heute so geblieben. Egal in welcher Konstellation sich die Gruppen zu den Stell-terminen einfinden… - (und es sind immer Neue dabei) es passt einfach immer. Mein erstes Stell-Erlebnis hatte ich dann auch gleich sofort an diesem Tag: Ich wurde gebeten, eine Repräsentanz zu übernehmen und es fühlte sich für mich richtig an.Faszinierend, was ich fühlte, tat, sagte und über mir unbekannte Menschen einfach wusste (in meiner Position als Stellvertreter für Jemand). Wann immer Jemand zum 1. Mal beim Stellen teilnimmt, höre ich die gleiche Re-aktion und erinnere mich an dieses erste Stellen. Diese Erfahrung mit Familien- oder Energiekörperstellen beimit Ines hat mich „infiziert“. Nein, ich stelle nicht jede Kleinigkeit auf und entscheide nur in Verbindung mit dem Stellen.(Das würde die liebe Ines auch gar nicht zulassen). Aber: Ich habe eine für mich hilfreiche Möglichkeit bekommen, Probleme zu sehen und dadurch freier zu sein. Klarheit zu bekommen und mein Leben zu ändern. Selbst Dinge, die mir unbewusst im Wege standen und meine Gesundheit massiv belasten, konnten so gesehen und teilweise positiv beeinflusst werden. Mit der herzlichen, quirligen Ines haben wir alle einen Menschen an der Seite, die das Stellen je nach Situation liebevoll oder provokant begleitet. Ihre Art der Fragestellung ist sehr unterstützend, um Antworten zu bekommen. Bei Allem achtet sie Grenzen und geht sehr verantwortungsvoll mit uns um. Sie überlässt uns nicht einfach unserem „Schicksal“, sondern ist auch nach dem Stellen bei Bedarf für uns ansprechbar. DANKE, liebe Ines, dass du DU bist. Ich dich kennen darf und du mir inzwischen eine liebe Freundin geworden bist. Ich wünsche dir weiterhin, dass viele Menschen den Weg zu dir finden, und sich dem Familien- oder Energiekörperstellen öffnen. Ich freue mich schon auf das nächste Stellen.
Petra Stachowski      (26.02.2016)

Hallo Ines
Vielen vielen Dank von mir für deine tolle Arbeit, die du mit so viel Herz und Verstand auf eine für mich wirklich einzigartige und eindrucksvolle Art und Weise tust. Mit deiner Hilfe habe ich in meine Angst investiert, genau das gefunden was ich befürcht habe, und konnte sie als Antrieb verwenden. Heute geht es mir so gut wie schon lange nicht, ohne dich, liebe Ines wäre es mir so nicht möglich gewesen. Schön das es dich für mich gibt.
Hans S.     (26.02.2016)

Familienaufstellung
Hans S. Familienaufstellen Vor 7 oder 8 Jahren habe ich das Buch „Was die Seele krank macht und was sie heilt“ gelesen. Es handelt vom Familienaufstellen nach Bert Hellinger. Über dieses Buch und das darin geschriebene habe ich immer mal wieder Nachgedacht. Ich bin Techniker und stehe der „Esoterik“ eher etwas skeptisch gegenüber. Vor etwa 4 Jahren war ich im Allgäu in einer Psychosomatischen Klinik wegen Depression und Suizidgefahr. In dieser Klinik wird das Familienaufstellen als Therapiemittel eingesetzt. Zur Vorbereitung der eigenen Familienaufstellung wird die eigene Familie erst mal mit „Bauklötzen“ als Repräsentanten aufgestellt unter der Leitung der betreuenden Psychologen. Ich habe dann an einer „richtigen“ Aufstellung mit Personen als Repräsentanten und ich selber als Stellvertreter des Aufstellenden teilgenommen. Es war für mich und meine „Ehefrau“ als Repräsentantin emotional sehr anstrengend. Im letzten Teil der Aufstellung wird der Stellvertreter des Aufstellenden gegen den Aufstellenden ausgetauscht. Die Ehe des Aufstellenden wollte der Aufstellende nach seiner Rückkehr aus der Klinik auflösen. Die Aufstellung hat bewirkt dass der Aufstellende die Vergangenheit neu bewertet hat, seine Frau angerufen hat, sie das letzte Wochenende gemeinsam in der Klinik verbracht haben und gemeinsam nach Hause gefahren sind. Durch widrige Umstände (meine Therapeutin wurde krank) ist es zur Aufstellung meiner eigenen Familie nicht mehr gekommen. Das was ich bei der Aufstellung erlebt habe hat mich nicht mehr losgelassen. Durch eine Inserat habe ich Ines Schönbohm kennengelernt. Da ich weiß das auf diesem Gebiet sehr viel Scharlatanerie getrieben wird war ich am Anfang etwas reserviert, habe mir Aufstellungen die von Ines geleitet wurden angesehen als Repräsentant mitgewirkt und später selbst zweimal aufgestellt. Die zweite Aufstellung wirkt heute noch nach. Die Wahrheit zu erkennen, erst einmal anzunehmen was ist, die Vergangenheit neu zu bewerten danach die Zukunft neu zu gestalten hat mir das Leben gerettet. Nach der zweiten Aufstellung ging es mir emotional schlechter als vorher. Mit Hilfe meines Psychologen guten Freunden und Ines konnte ich die bestehende Situation ändern, mein Leben umkrempeln, es geht mir heute gut bis sehr gut. Natürlich falle ich manchmal zurück, und werde traurig und frage „Wie konnte es soweit kommen“, die Antwort ist immer die gleiche „ICH habe es zugelassen“ Ines ist eine sehr erfahrene Leiterin von Familienaufstellungen hat gesehen dass es mir nach der zweiten Aufstellung schlecht ging, sich mehrfach um mich gekümmert, kurzum Nachsorge betrieben. Jeder der selbst aufstellen will sollte sich eine Aufstellung erst einmal ansehen eventuell Mitwirken und dann selber aufstellen. Dies setzt jedoch die Bereitschaft voraus, sich zu öffnen für das was kommt, anzunehmen was ist, neu zu bewerten und danach zu ändern was ich geändert haben will und kann. Nur Ich kann mein Leben nach meinem Willen gestalten oder es wird von anderen nach ihrem Willen gestaltet. Um das zu erkenne ist Ines Schönbohm und die von ihr geleiteten Familienaufstellungen die richtige Adresse. Ich nehme heute manchmal an Familienaufstellungen als Repräsentant teil. Durch die Aufstellungen wird die Entscheidung mein Leben zu ändern bestätigt. Aus dieser Erkenntnis gewinne ich Kraft für die Zukunft. Ines, schön dass ich dich kennen gelernt habe. Respekt vor deiner Arbeit.
Sascha K.     (26.02.2016)

Hallo Ines!
Wenn ich dieses Gästebuch so durchlese, dann sehe ich auch schon das tolle Ergebnis deiner Arbeit. Ich kann mich da nur anschließen und mich für deine starke Arbeit bedanken. Wenn ich deine Arbeit beschreiben sollte würde ich sagen, dass du sehr mit dem Herzen dabei bist und wirklich was auf dem Kasten hast =D Zusammengefasst "Herzlich Kompetent" trifft es für mich sehr gut. Bitte mach weiter so, du bist toll wie du bist.
Silke R.     (22.02.2016)

Vielen Dank für die Begleitung durch ein schweres Jahr
Liebe Ines, vielen Dank für Deine Begleitung im letzten Jahr! Dank Deiner Hilfe bin ich relativ "unbeschadet" durch die Chemotherapie und die Bestrahlung gekommen. Du hast Dir viel Zeit für mich genommen und Dich sehr vielschichtig, flexibel und kompetent für mich eingesetzt (Fußreflexzonenmassage, Homöopathie, Familienstellen, Psychokinesiologie, Informationen zu Behandlungsmöglichkeiten, Ernährung, Gespräche...). Ich brauchte die Sicherheit der "klassischen Medizin" und Du hast mir wunderbar geholfen, einen Weg zu finden beides miteineander zu kombinieren und den für mich richtigen Weg zu finden. Ich freue mich auf weitere Zeit mit Dir.
Sandra Neunaber     (10.02.2016)

Ines ist in vielen Bereichen und Ebenen eine liebevolle, authentische und kompetente Power-FRAU
Ich kenne Ines jetzt seit fast 1 Jahr. Sei es beruflich sowie privat ist Ines eine tolle vielseitige, aufgeschlossene hilfsbereite, tolerante, lebendige,liebevolle,authentische und kompetente Heilpraktikerin/ POWER-Frau! Die sich stets weiter entwickelt und sich selbst aber dabei treu bleibt! Sie ist ehrlich, direkt und geht als Heilpraktikerin einfühlsam, individuell in ihrer Professionalität und Kompetenz auf uns vielseitigen Menschen ein. Bei meinen regelmäßigen Fußreflexmassagen: auf meine Blockaden im Körper ein, durch verschiedene vielseitige Techniken!(Diese Techniken /Tipps kann man in vielen Bereichen in der Schulmedizin sowie in Heilmedizin gut anwenden auch in Meinen-Alltag!) Sie versteht ihr Handwerk. Meine angeborenen Paraspastik(erhöhte Eigenspannung der Skelettmuskulatur)Blockaden im gesamten Körper, sowie meine beruflichen/ privaten Alltagsstress Blockaden werden inn kurzer Zeit gut gelockert. Somit bin ich für längere Zeit schmerzfrei und fühle mich leichter! Danke! Wie ein kleiner Wellness Ausflug im Alltag! Ihre Familienaufstellung: Gerade in diesen Bereich merkt jeder der sich auf Ines einlässt,dass Sie sich für Mitmenschen interessieren und an ihren physischen und emotonalen Prozessen Anteil nehmen kann. Die stets sehr wertvollen Abenden (1*Monat) sind positiv geprägt von Ihre professionellen, verantwortungsvollen, kraftvollen,lebendigen gefühlsintensiven Persönlichkeit! Durch Ines angeregten Fragestellungen zeigt Sie mir und den Teilnehmern: Unsere eigenen Selbstheilungskräfte!!!Neue Ideen, um den alten Prozessablauf zu optimieren, sind gerne gesehen. Wie WIR sie wieder erkennen, annehmen und aktivieren können! Ines ist eine besondere Begleiterin und schafft es uns Teilnehmern die Ängste , Blockaden zunehmen oder neue Denkanstöße, Erkenntnisse, Freude und Spaß zu geben! Kompetent in vielen Bereichen. Danke! Bei der Meditation in unserer Frauengruppe: Finden intensive heilende Gespräche statt. Aktive austauschende und inspirierende feinfühlige Tänze / Übungen und der andere Techniken statt. So dass jede andere Teilnehmerin auch wieder IHRE eigene weibliche sinnliche Seite, des Frau Seins erkennen, dankbar annehmen kann! Jeder tankt sich seine körperliche sowie seelische Ebene an diesen Abend auf! Ines begleitet und regt es diese Arbeitsprozesse liebevoll, respektvoll, ehrlich in IHRER Professionalität an! Danke auch dafür. Freu mich sehr Dich zu kennen und würde Dich 100% stets gerne weiter empfehlen! Bleib wie Du bist, so schätzen und mögen wir DICH! LG Sandra
Hanna v.     (02.02.2016)

Danke schön
Ich habe Ines durch die Familienaufstellungen kennen gelernt. Ich bin von ihrer Professionalität und Kompetenz überwältigt, von ihrem Wesen beeidruckt, von ihrem Herz berührt und von ihrer Lebendigkeit angesteckt.
Volker Schmidt     (01.02.2016)

Eine besondere Frau!
Ich habe viele Therapeuten und Heilpraktikerinnen gesehen in meinem Leben. Ines ist außergewöhnlich. In allem, was sie tut, ist Ines präsent, authentisch und integer. Sie lebt, was sie lehrt. Gleichzeitig ist sie darin immer einfühlsam, menschlich und warm. Ines Schönbohm ist eine besondere Frau, und ich kann jedem von Herzen empfehlen, sie kennen zu lernen. Ich danke dir, Ines!
Christine C.     (30.01.2016)

vielseitig - herzlich - kraftvoll
mir hat bei den Behandlungen bei Ines besonders gefallen: dass wir meine mitgebrachten Themen und Anliegen mit den unterschiedlichsten Methoden angegangen sind. Ausgangspunkt war ursprünglich "nur" eine Ernährungsumstellung, die dann einen ganzen Rattenschwanz von anknüpfenden Themen enthielt. Sehr spannend und sehr herausfordernd. Jedes Mal brauchte es einen anderen Anfang, eine andere Methode, andere Dynamik. Ich habe mich in meiner Vielschichtigkeit gesehen und behandelt gefühlt. Ich war beeindruckt von der schamischen Kraft, die ich bei Ines erleben durfte. Ich habe die Zeit und Aufmerksamkeit bekommen, die ich brauchte, um mich tiefer einlassen zu können. Vielen Dank Ines.
Stella K.     (26.01.2016)

Danke
Familienstellen ist eine wunderbare Art, sich seinen Aufgaben zu stellen und hin zu sehen. Dabei ist es nicht wichtig ob ich als Stellvertreter komme oder selber aufstelle, ich nehme an diesen Abenden immer viel mit. Ines leitet diese Arbeit liebevoll, respektvoll, ehrlich und authentisch. Durch ihre Stärke und ihr Wissen, dass sie immer weiter ausbaut, fällt es leicht ihr zu vertrauen und sich darauf einzulassen. Kürzlich habe ich dann auch an einem Meditationsabend teilgenommen. Auch hier hatte ich das wunderbare Gefühl mich voll und ganz auf Ines verlassen zu können.
Jürgen H.     (20.01.2016)

Ines
Ich kenne Ines seit über 20 Jahren und habe sie in vielen Situationen des Lebens begleitet, kennengelernt und möchte sie als Freundin nicht missen. Sie hat einen langen Weg hinter sich gebracht, um da zu sein, wo sie heute ist. Dieser Weg war alles andere als leicht zu gehen. Ich weiß das! Sie ist authentisch, weiß wie das Leben sein kann und ist nun für viele Menschen eine große Hilfe und Bereicherung. Sie ist ein emotionaler und liebender Mensch. Sie ist ehrlich und du kannst ihr vertrauen. Laß dich von ihr auf deinem Weg begleiten. Du wirst es als Bereicherung für dein Leben empfinden.
Ralph E.     (18.01.2016)

Kraftvolles Familienstellen
Beim Familienstellen ist Ines in Ihrem Element. Es ist bewundernswert, wie Ines den Spagat schafft zwischen Liebe, Mitgefühl und der nötigen Konsequenz, die das erfolgreiche Familienstellen bedingt. Ines beobachtet, stützt und leitet an. Ines hat eine ausgeprägte Intuition mit der sie immer den richtigen Zeitpunkt erwischt um konkrete hilfebringende Anleitungen zu geben. Ein Abend mit Ines ist ein gewonner Abend. Spaß, Freude, Erkenntnisse und energetisch elektrisierend - was will ich mehr? :-)
Eva R.     (15.01.2016)

Professionell, verantwortungsbewusst und herzlich
Wenn Menschen Hilfe suchen, wünschen sie sich jemanden, der sein Fach versteht, egal, ob Mann oder Frau. Das trifft natürlich auch für Heilpraktiker zu. Der Erfolg einer Behandlung hängt sehr stark vom Vertrauen ab, das zwischen dem Patienten und dem Heilpraktiker entsteht. Wer in heilenden Berufen arbeiten will, muss sich für Menschen interessieren und an ihren physischen, mentalen und emotonalen Prozessen Anteil nehmen. Er sollte Bescheid wissen über verschiedene Behandlungsformen, die parallel zur Schulmedizin die Selbstheilungskräfte aktivieren können. Ein Heilpraktiker arbeitet im Idealfall respektvoll, um dem Hilfesuchenden Heilungswege aufzuzeigen. Diese können von Mensch zu Mensch recht unterschiedlich sein. Ich habe Ines Schönbohm in diversen Situationen erlebt, u.a. beim Familienstellen, in Meditationen, in Frauengruppen, die sich regelmässig treffen, um gemeinsam ein positives Umfeld aufzubauen sowie im privaten Bereich als Freundin. Sie ist professionell, vertrauensbewusst, respektvoll und herzlich. Man ist bei ihr in guten Händen.
Selina S.     (10.01.2016)


Ich war völlig überrascht wie Ines Schönbohm in kurzer Zeit ein Thema aufdecken konnte, das mich seelisch auf unbewusster Ebene sehr belastet hat und sich bereits körperlich in Form von Schmerzen zeigte. Was ich aber besonders gut fand war, dass sie sofort mit der Auflösung anhand verschiedener Möglichkeiten, begann. Ich kann mich noch an die farbigen Brillen erinnern - einfach faszinierend! Auch die Arbeit über meine Füße war unglaublich gut. Danach bekam ich noch einige Tipps, was ich definitiv sofort in meinem Leben ändern könnte um nachhaltig Besserung zu erreichen. Tatsache ist, dass ich mich dann noch einige Zeit mit dem Thema beschäftigt habe und damit nach und nach in Frieden kam. Meine Schmerzen verschwanden und ich hatte ein sehr gutes Gefühl, dass ich selbst aktiv an der Heilung beteiligt war. Mein Fazit: Schnell, klar, kompetent und vor allem ehrlich.
Timo Hermes     (08.01.2016)

Versierte Heilpraktikerin mit viel Herz und Verstand
Hallo, ich kenne Ines seit längerer Zeit und durfte dieses Wesen recht gut kennenlernen. Als ein kritischer Mensch mit vielen Erfahrungen, auch auf den Gebieten der alternativen Heilmethoden, möchte ich an dieser Stelle betonen, dass diese Frau sehr wohl weiß wovon sie spricht und steht diesem Wissen in ihren praktischen Erfahrungen in keinem nach. Da Sie ja nun auf dieser Webseite gelandet sind, kann ich Ihnen wohl nahelegen auch die nächsten Schritte zu wagen und den Kontakt zu ihr zu wahr zu nehmen. Ich bin sicher, dass es Sie bereichern wird, egal wie Ihr weiterer Lebensweg aussehen wird. Ihr und Ihnen wünsche ich viel Freude und Erfolg auf den kommenden Wegen. Die Basis für reichhaltige Lebensfreude ist ein gesunder Geist und Körper. In inniger Freundschaft, Timo Hermes
Holger H.     (08.01.2016)

Fußreflexzonenmassage
Für mich war die Fußreflexzonenmassage von Ines einfach nur super. Meine Schmerzen ließen sofort nach und waren am nächsten Tag komplett verschwunden. Einfach toll.
> jetzt Eintrag machen <